Seite wählen

Wissenschaftlicher Blockchain-Verlag zu verkaufen

  • Einkünfte: < 2M EUR
  • Standort des wissenschaftlichen Blockchain-Verlages: Europa
  • Investitionsbetrag: 1M Euro
  • Standort: Niederlande
  • Grund für den Verkauf: Die Eigentümer wollen das Unternehmen in Europa ausbauen und suchen daher das Gespräch mit interessierten Käufern.
  • #CFIE ITS184

Überblick über den zum Verkauf stehenden wissenschaftlichen Blockchain-Verlag in Europa

Die Eigentümer eines wissenschaftlichen Blockchain-Verlages suchen derzeit einen Investor, um das Unternehmen weiter auszubauen. Der erforderliche Betrag für eine Investition liegt bei etwa 1 Million. Das Unternehmen ist in den Niederlanden ansässig und befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium. Der Umsatz liegt bei bis zu 2 Mio. Euro. Um den Umsatz zu steigern, hat das Unternehmen einen besonderen Fokus auf Universitäten und Forschungseinrichtungen, das Team möchte auf einen individuellen Impact Factor hinarbeiten. Finanzielle Informationen können interessierten Parteien zur Verfügung gestellt werden. Wenn der Käufer eine gute Geschichte hat, sind die Chancen für den Verkauf höher. Der ideale Käufer wäre ein größeres Unternehmen mit Erfahrung auf dem wissenschaftlichen Markt, das in der Lage und daran interessiert ist, dieses Unternehmen zu entwickeln, um sein volles Potenzial zu erreichen.

 

Als Kaufinteressent anmelden
Kontaktieren Sie uns, um Details über dieses wissenschaftliche Blockchain-Verlagsunternehmen in Europa zum Verkauf zu erhalten

Profil (Strategie) des wissenschaftlichen Blockchain-Verlages in Europa zum Verkauf

Das zum Verkauf stehende Unternehmen ist ein wissenschaftliches Blockchain-Verlagsunternehmen. Es befindet sich in der Anfangsphase und sucht nach Geldmitteln, um das Wachstum zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Das Team besteht aus sehr erfahrenen Fachleuten, die auf verschiedene Bereiche und Technologien wie Big Data, Blockchain, KI, Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, IT-Projekte, IT-Governance, Unternehmensarchitektur und den Aufbau von Technologieprodukten spezialisiert sind. Das Unternehmen hat ein Projekt entwickelt, das eine Plattform ist, die speziell für die akademische Welt geschaffen wurde.
Die Ziele dieses Plattformprodukts sind vielfältig: Die Plattform vereinfacht den Prozess des Verfassens wissenschaftlicher Arbeiten, sie ermöglicht öffentlich finanzierte Forschung, um der wissenschaftlichen Welt zu helfen, und bietet den wissenschaftlichen Verlegern finanzielle und reputationsbezogene Belohnungen. Durch die Veröffentlichung auf der Plattform erhalten Akademiker und Universitäten neben dem finanziellen Gewinn auch unveränderliche öffentliche Impact-Faktoren. Die Monetarisierung geht mit dem Impact Factor einher, der vollständig von den Akteuren in der akademischen Welt kontrolliert werden kann. Die Plattform wurde auf der Grundlage einer privaten Blockchain entwickelt, die sich im Besitz und unter der Kontrolle der wissenschaftlichen Welt, d. h. der Akademiker, befindet und auf der die am Projekt beteiligten Personen uneingeschränkt über ihre Daten entscheiden und effizient mit ihren Kollegen kommunizieren und zusammenarbeiten können. Durch diese erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den akademischen Akteuren wird der Überprüfungsprozess beschleunigt und die sofortige Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten gewährleistet. Durch diese Plattform werden die wissenschaftliche Methode und die akademische Welt verbessert. Die angebotenen kollaborativen Cloud-Tools tragen dazu bei, die Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten zu beschleunigen und ermöglichen gleichzeitig transparente und unveränderliche Peer Reviews.
Der Mechanismus zur Bestimmung des Impact-Faktors ist sehr einfach: Papiere und Artikel werden von der KI bewertet, außerdem bestimmt die Community den Impact-Faktor, indem sie die Artikel und die Qualität bewertet. Auf der Grundlage dieser Bewertung können die an der Bewertung beteiligten Akteure Token für ihre Arbeit verdienen. Autoren erhalten ebenfalls Token, wenn sie Inhalte auf der Plattform hinzufügen und können auf der Grundlage ihres Impact-Faktors entlohnt werden. Die Einnahmen aus einer wissenschaftlichen Arbeit werden unter den Akteuren aufgeteilt, die zu dieser Arbeit beigetragen haben. Die Einnahmen der Plattform selbst stammen aus jährlichen Gebühren von Universitäten, aus einem Prozentsatz der verkauften Artikel, aus der Monetarisierung von Romanen und aus kommerziellen Anzeigen.

Aktivitäten und Dienstleistungen des wissenschaftlichen Blockchain-Verlags in Europa zu verkaufen

Die Haupttätigkeit des Unternehmens besteht darin, wissenschaftliche Publikationsdienste zu ermöglichen, das veröffentlichte Material zu fördern und Nutzern, Universitäten und Autoren die Möglichkeit zu geben, für ihre wissenschaftliche Arbeit entlohnt zu werden.

Highlights des zum Verkauf stehenden wissenschaftlichen Blockchain-Verlags in Europa

  • Das Unternehmen erbringt Dienstleistungen im Bereich der wissenschaftlichen Veröffentlichung
  • Alle Daten und Inhalte sind sicher, Transaktionen werden sicher in einer Blockchain gespeichert.
  • Die Eigentümer wollen das Unternehmen in Europa ausbauen und sind daher offen für interessierte Käufer.

Weitere Informationen zu diesem Unternehmen, wissenschaftlicher blockchain-verlag in europa zu verkaufen

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren möchten. wissenschaftlicher blockchain-verlag in europa zu verkaufen. Für weitere Unternehmen, die zum Verkauf stehen, besuchen Sie bitte den Abschnitt it andere Unternehmen zu verkaufen. Für andere es andere Käufer, besuchen Sie bitte den Abschnitt es andere Unternehmen wollten. Wenn Sie stattdessen an zu verkaufenden ict Unternehmen interessiert sind, besuchen Sie bitte die ict Unternehmen zu verkaufen Abschnitt. Für ict Einkäufer, besuchen Sie bitte den Bereich ict Unternehmen gesucht.

Melden Sie sich als interessierter Käufer für dieses zu verkaufende IT Sonstige Unternehmen an

Datenschutz(erforderlich)
de_DEDeutsch