Seite wählen

Eckdaten des Unternehmens

  • Größe: mittlere/große Unternehmen
  • Einnahmen: 5 - 50M EUR 
  • Investitionsvolumen bis zu 100 Mio. EUR
  • Der Mindestwert kann 1-2 Mio. EUR betragen (im Falle von Unternehmen, die in Nischenbereichen tätig sind)
  • Der bevorzugte Standort des Ziels: Deutschland (westlicher Teil bevorzugt) / Schweiz / Österreich
  • Grund für die Übernahme: Das Management der Holding ist auf der Suche nach geeigneten Akquisitionen, die zu ihrem aktuellen Markenportfolio passen.
  • #CFIE MAB184

Überblick über dieses Unternehmen, das Schleifmittel in Deutschland herstellt, gesucht 

Wir haben einen Käufer für ein Unternehmen der Schleifmittelherstellung in der DACH-Region. Der Käufer ist seit mehr als 50 Jahren in diesem Geschäft tätig und wächst extern durch Akquisitionen in mehrere Richtungen. Der Käufer kann dem möglichen Zielunternehmen viele Synergien bieten, die sich aus der Zugehörigkeit zu einer großen erfolgreichen Industriegruppe ergeben. Das Management des Käufers ist offen für Gespräche und wird gerne jedes Angebot in einem der von ihm bevorzugten Geschäftsbereiche prüfen.

Profil (Strategie) des Käufers eines Schleifmittelherstellers in Deutschland

Bei dem Käufer handelt es sich um ein multinationales Produktionsunternehmen mit umfangreichen Investitionen in Ostmitteleuropa und im Fernen Osten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Ungarn und ist eines der größten Unternehmen in ungarischem Besitz. Die beiden wichtigsten Märkte des Käufers sind heute die Europäische Union und die Vereinigten Staaten.

Der Käufer ist in der Schleifmittelindustrie sehr aktiv und besitzt bereits eine der größten Schleifmittelfabriken in Ostmitteleuropa und hat mehrere Akquisitionen im Bereich der flexiblen Schleifmittelherstellung getätigt. Neben der Herstellung von Schleifmitteln ist der Käufer auch in der Herstellung von Heizgeräten, HVACC-Produkten und Elektrowerkzeugzubehör tätig. Zu den Nebentätigkeiten gehören die Herstellung von Baumaterialien und die Möbelproduktion.

Das Unternehmen ist akquisitionsfreudig und hat in den letzten Jahren mehrere Übernahmen getätigt (im Durchschnitt eine pro zwei Jahre).

Als interessierter Verkäufer registrieren
Kontaktieren Sie uns, um Details über diese Schleifmittelhersteller in Deutschland zu erhalten.

Tätigkeiten und Produkte des Zielunternehmens für die Herstellung von Schleifmitteln 

Das Unternehmen sucht ein kleines oder mittleres Unternehmen (mit einem Preis von bis zu 100 Mio. EUR), das sich auf die Herstellung von Schleifmitteln spezialisiert hat, was der Schwerpunkt des Käufers ist. Das Unternehmen ist jedoch auch offen für geeignete Unternehmen aus anderen Branchen, solange es zur Spezialisierung des Käufers passt. Die Aktivitäten, die mit den Sektoren verbunden sind, in denen der Käufer bereits aktiv ist, umfassen:

  • Herstellung von Schleifmitteln (höchste Priorität)
  • Herstellung von Schleif- und Trennscheiben (höchste Priorität)
  • Herstellung von Powertool-Zubehör
  • Herstellung von Haushaltsgeräten für Heizung und Kühlung
  • Weißwarenherstellung
  • Werkzeughandel
  • mit der Metallbearbeitung verbundene Tätigkeiten
  • Herstellung von Nischen-Bauchemikalien (niedrige Priorität)
  • Der Käufer konzentriert sich vor allem auf Unternehmen mit automatisierter Produktion und relativ kleiner Belegschaft bevorzugt.

Das ideale Zielunternehmen sollte eine Rentabilität von mindestens Null und einen Cashflow von mindestens Null aufweisen; rentable und Cashflow-positive Unternehmen werden jedoch bevorzugt. Der Umsatz des Zielunternehmens liegt idealerweise zwischen 5 Mio. und 50 Mio. EUR und wächst idealerweise jedes Jahr; größere Ziele sind ebenfalls eine Option und werden in der Gruppe in Betracht gezogen. 

 Das Unternehmen sucht nach Unternehmen mit umfassenden Geschäftskenntnissen, einer etablierten Marktposition in Europa und einem bekannten Namen in der Region und in der Branche. Der geografische Schwerpunkt des Käufers liegt in der DACH-Region.

Höhepunkte dieses Käufers für ein Unternehmen, das Schleifmittel herstellt 

  • Der Käufer ist ein großer internationaler Konzern mit ca. 10 Unternehmen
  • Der Käufer ist finanzstark und bereit, das Zielunternehmen nach der Transaktion umfassend zu unterstützen.
  • Das Zielunternehmen sollte ein gut etablierter Hersteller in einer der Schwerpunktbranchen des Käufers sein und über einen positiven Cashflow verfügen.

Informationen des Käufers für ein Unternehmen, das Schleifmittel herstellt 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über diesen Käufer für einen Schleifmittelhersteller wünschen oder wenn Sie mögliche Interessenten oder geeignete Parteien kennen. Wir haben mehrere Käufer für Ihr Produktionsunternehmen, insbesondere im Bereich der Schleifmittelherstellung. Für weitere Käufer für produzierende Unternehmen besuchen Sie bitte den Bereich Fertigungsunternehmen gesucht. Für Produktionsunternehmen zum Verkauf besuchen Sie den Abschnitt Fertigungsunternehmen zu verkaufen.

Weitere Informationen zu diesem Unternehmen, schleifmittelhersteller in deutschland gesucht

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren möchten. schleifmittelhersteller in deutschland gesucht. Für weitere zu verkaufende Produktionsunternehmen besuchen Sie bitte den Abschnitt Fertigungsunternehmen zu verkaufen. Für andere Einkäufer des verarbeitenden Gewerbes, besuchen Sie bitte den Abschnitt Fertigungsunternehmen gesucht. Wenn Sie stattdessen an zu verkaufenden Produktionsunternehmen interessiert sind, besuchen Sie bitte die Fertigungsunternehmen zu verkaufen Abschnitt. Für Einkäufer aus dem produzierenden Gewerbe besuchen Sie bitte den Bereich Fertigungsunternehmen gesucht.

Abonnieren Sie als Verkäufer für diesen Käufer aus der Fertigung

Datenschutz(erforderlich)
de_DEDeutsch