« Zurück zur vorherigen Seite

Auch verfügbar in: English

Kaufgesuch für ein Polsterverpackungshersteller

Unternehmen zu kaufen

  • Unternehmensgröße: Großunternehmen
  • Umsatz: Über 10 Mio. €
  • EBITDA: über 2 Mio. €
  • Ort: Spezifische europäische Länder
  • #CFIE PLB041

Überblick über den Käufer eines Polsterverpackungsherstellers in Europa

Der Investor hat seinen Hauptsitz in Europa und hat mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Verpackungsindustrie. Dieser potenzielle Käufer beschäftigt mehr als 2000 Mitarbeiter mit vielen Niederlassungen weltweit. Das Unternehmen ist in der Lage, Lösungen für Verpackungsanforderungen wie korrosionsbeständige, ladungssichere, stoßfeste, vibrationsbeständige, Exportgüter, Gefahrgut- und elektrostatisch entladungsresistente Verpackungen anzubieten. Dieser potentielle Käufer verwendet Plastik, Aluminium, Stahl, Sperrholz, Paletten, Wellpappe und Schaum für die folgenden Arten von Verpackungsdienstleistungen:

  • Innenverpackung
  • Mehrwegverpackung
  • Einwegverpackung und
  • Langzeitverpackung

Dieses Unternehmen ist ISO-zertifiziert und hat sich auf die Bereitstellung optimierter Verpackungslösungen spezialisiert, um die Gesamtkosten und die Umweltbelastung für seine Kunden zu reduzieren. Das Produkt des Unternehmens hat eine breite Anwendung in den folgenden Industrien

  • Automobil
  • Telekommunikation
  • Energie
  • Gesundheitswesen
  • Luft- und Raumfahrt und
  • Andere Industrien

Die Produkte des Unternehmens werden in viele Länder weltweit exportiert. Sie wollen ihr Geschäft im Polsterverpackungen in Europa durch eine Akquisition ausbauen.

Profil (Strategie) dieses gesuchten Polsterverpackung-Herstellers in Europa

Der Käufer ist auf der Suche nach einem Großunternehmen im Bereich Polsterverpackungen, das mindestens 5 Jahre in der Herstellung von Polsterverpackungen tätig ist. Die Zielgesellschaft sollte aus einem der unten aufgeführten Regionen stammen.

  • Tschechien
  • Rumänien
  • Niederlande
  • Spanien (Norden)
  • Deutschland (Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen)

Das Zielunternehmen sollte idealerweise Lösungen für Kunden aus den Bereichen Automotive, Medizintechnik, Telekommunikation und Elektronik bieten. Es sollte in der Lage sein, Produkte selbst zu designen und zu verarbeiten. Der Käufer ist flexibel mit der Anzahl der Mitarbeiter. Dank seiner über 60-jährigen Geschichte in der Verpackungsindustrie kann der Käufer Synergien in der Herstellung von Polsterverpackungen herstellen.

Verkaufen Sie Ihr Kunststoffunternehmen

Informieren Sie sich über den Käufer von Kunststoffunternehmen

Highlights des gesuchten Polsterverpackungs-Herstellers in Europa

  • Das Zielunternehmen sollte mindestens 5 Jahre in der Herstellung von Polsterverpackungen aktiv sein.
  • Das bevorzugte Kundenportfolio vom Zielunternehmen sind: Automotive, Medizintechnik, Telekommunikation und Elektronik.
  • Bevorzugte Umsatzgröße über 10 MIO €.
  • Das Zielunternehmen sollte eigene Verarbeitungs- und Designfähigkeiten haben.
  • Das Zielunternehmen sollte aus einem der folgenden Regionen stammen: Tschechische Republik, Rumänien, Niederlande, Spanien (Norden), Deutschland (Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen).

Weitere Informationen über diesen Käufer eines Polsterverpackungsherstellers in Europa 

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu diesem in Europa gesuchten Polsterverpackungshersteller und dem potenziellen Käufer zu erhalten. Um zu überprüfen, ob Ihr Unternehmen die Anforderungen dieses Erwerbers erfüllt, kontaktieren Sie uns bitte. Unser Team kennt mehrere Käufer in Europa und den USA. Wir können Ihnen helfen, den richtigen Investor für Ihr Unternehmen zu finden. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie ein ähnliches Unternehmen besitzen und nach einem Investor suchen.