« Zurück zur vorherigen Seite

Auch verfügbar in: Nederlands English

Käufer eines Pharmaunternehmens in Spanien, Schweden oder der Schweiz

Käufer von Unternehmen

  • Unternehmensgröße: Kleines Pharmaunternehmen
  • Umsatz: 5-10 Mio. EUR
  • Investitionsbetrag: < 6 Mio. EUR
  • Standort des Zielunternehmens: Spanien, Schweden, Schweiz
  • Grund für den Erwerb: Der Käufer verfügt über anerkannte Fähigkeiten im Formulierungs- und EUCTD-Dossier-Standard sowie ein patentiertes Produkt und viele in der Pipeline. Der Plan sieht vor, die Aktivitäten im Hinblick auf die Vermarktung der Produkte auf dem EU-Markt durch ein bestehendes Pharmaunternehmen oder ein Joint Venture mit einem ähnlichen Unternehmen durchzuführen.
  • #CFIE PHB017

Überblick über diesen Käufer eines Pharmaunternehmens in Spanien, Schweden oder der Schweiz

Das Unternehmen strebt eine internationale Expansion durch Exporte in über ein Dutzend Länder in MENA und westafrikanischen Ländern an, und Tochtergesellschaften in zwei davon. Als nächstes kommt der Markteintritt in die EU.

Profil (Strategie) dieses Pharmaherstellers Firmeneinkäufer

Die Produktstrategie konzentriert sich auf die Verbesserung der Lieferung von Generika in OSD-, halbfesten und flüssigen Formen. Therapeutische Bereiche umfassen Onkologie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ZNS, Atemwege, GI, Antiinfektiva, Entzündungshemmer, Antiallergien sowie natürliche Nahrungsergänzungsmittel und eine OTC-Produktlinie für Kinder.

Kontaktieren Sie diesen
potenziellen Käufer

Informieren Sie sich über diesen Käufer von Pharmaunternehmen

Aktivitäten und Produkte eines idealen Ziel-Pharmaunternehmens

Dieser Käufer sucht nach einer Akquisition eines kleinen pharmazeutischen Unternehmens in der EU. Alternativ ist der Käufer bereit, ein Joint-Venture- oder Co-Marketing-Abkommen mit einem etablierten Pharmahersteller in Betracht zu ziehen.

Das angestrebte Akquisitionsvolumen könnte bis zu 7 Millionen Euro betragen. Das Akquisitionsprojekt wird vom Unternehmen selbst finanziert. Es wird keine Bankfinanzierung erfolgen.

EU-GMP, eine gute Bilanz und ein starkes Vertriebsnetz werden vom Zielunternehmen erwartet. Ein Fokus auf Qualität ist auch wünschenswert. Die Komplementarität von Produkten und Therapiebereichen wird sehr geschätzt.

Highlights des Käufers des Pharmaherstellers

  • Der Käufer ist ein in MENA etabliertes Pharmaunternehmen mit dem Ziel, nach Europa zu expandieren.
  • Das Zielunternehmen sollte ein pharmazeutischer Hersteller in Spanien, Schweden oder der Schweiz sein.
  • Der Käufer steht einer Akquisition oder einem Joint Venture sowie einem Co-Marketing offen.

Informationen zu diesem Käufer eines Pharmaunternehmens

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu diesem Käufer eines pharmazeutischen Herstellers in Spanien, Schweden oder der Schweiz zu erhalten, oder wenn Sie mögliche Interessenten oder geeignete Parteien kennen. Weitere Käufer von Pharmaunternehmen finden Sie in der Rubrik Pharmaunternehmen gesucht. Für pharmazeutische Unternehmen zum Verkauf besuchen Sie den Abschnitt für Pharmaunternehmen zum Verkauf. Für spanische, schwedische oder Schweizer Unternehmen, die zum Verkauf stehen, besuchen Sie bitte die entsprechenden Rubriken Unternehmen zum Verkauf.