« Zurück zur vorherigen Seite

Auch verfügbar in: Français Español English

Hersteller von optischen Kunststoffteilen für Automobile in Osteuropa gesucht

Hersteller von optischen Kunststoffteilen für Automobile in Osteuropa gesucht 

  • Unternehmensgröße: Kleine bis mittelgroße Unternehmen
  • Eigenkapital: EUR 10-20 M
  • Umsatz: bis zu 20 Mio. EUR
  • Ort: Osteuropa
  • Grund für den Erwerb: Das Management möchte sein Geschäft nach Osteuropa ausweiten.
  • #CFIE PLB005

Überblick über den in Europa gesuchten optischen Kunststoffhersteller

Der Käufer hat seinen Hauptsitz in Deutschland mit 6 Fabriken, die optische Kunststoffteile für Automobilhersteller produzieren. In dem Bestreben, den Betrieb auf kostengünstige Standorte auszuweiten, möchte das Unternehmen einen Hersteller in einem ähnlichen Bereich erwerben. Eine attraktive Bewertung wird dem richtigen Zielunternehmen angeboten. Ein eigenes Design-Team und Prototyping-Fähigkeiten sind ein Plus.

Profil (Strategie) des Käufers eines Optik-Kunststoffherstellers in Europa

Der Käufer fertigt folgende Produkte: Scheinwerfer, Rückleuchten, Funktionsbeleuchtung, Innenbeleuchtung, Hintergrundbeleuchtung und Beleuchtungselektronik. Eine lange Kundenhistorie und stabile Umsatzhistorie werden bevorzugt. Profitable und gesunde Unternehmen mit guter Organisation erhalten Priorität.

Verkaufen Sie Ihr Kunststoffunternehmen

Informieren Sie sich über den Käufer von Kunststoffunternehmen

Highlights des gesuchten Herstellers von optischen Kunststoffsystemen in Europa

  • In Deutschland ansässiger Erwerber
  • Hersteller von optischen Autoteilen in Osteuropa gesucht
  • Umsatz bis 20 Mio. EUR

Informationen zu diesem gesuchten Hersteller von optischen Kunststoffteilen in Europa

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu diesem gesuchten optischen Kunststoffteilehersteller in Osteuropa. Wenn Sie ähnliche Kunststoffunternehmen besitzen und Ihr Unternehmen verkaufen möchten, können Sie uns kontaktieren, um einen geeigneten Käufer zu finden. Unser Kunststoffteam kennt diverse Käufer in Europa und den USA.