Prozess der Betriebsveräußerung


Schritte beim Verkauf eines Unternehmens

Der Prozess des Unternehmensverkaufs beinhaltet grob gefasst sieben Schritte. Hauptziel wird es sein, Ihr Unternehmen zum bestmöglichen Preis zu veräußern. Dieses Ziel erreichen Sie insbesondere durch eine kompetente Abwicklung der folgenden Teilaufgaben:

Engagement Letter und Prozessplanung

Zunächst machen wir uns mit Ihrer Firmenphilosophie und Strategie vertraut. Wir werden versuchen, Ihre Strategie bis ins kleinste Detail aufzunehmen, um einen passenden Käufer zu finden. Nachdem wir uns mit Ihren Vorstellungen vertraut gemacht haben, präsentieren wir Ihnen einen detaillierten Vorschlag und schließen eine Beschäftigungsvereinbarung ab.

Kurzprofil und das Deal Book

Wir werden ein anonymes Kurzprofil Ihres Unternehmens erstellen, welches dem potenziellen Käufer einen anonymen Blick auf Ihr Unternehmen gewährt. Gleichzeitig erstellen wir ein umfassendes Firmenprofil (sog. „Deal Book“) welches alle relevanten Details Ihres Unternehmens beinhaltet. Im ersten Schritt erhalten interessierte Unternehmen nur das Kurzprofil Ihres Unternehmens. Wenn seitens der Unternehmen weiteres Interesse geäußert wird, wird den potenziellen Käufern nach Unterschreiben einer Geheimhaltungsvereinbarung das umfassendere Firmenprofil zur Verfügung gestellt.

Auffinden der passenden Käufer für das eigene Unternehmen

In dieser Phase analysieren wir weiter, welche Käufer im Markt am besten zu Ihrem Unternehmen passen. Hierbei nutzen wir unsere europaweite Datenbank, unser weitreichendes Netzwerk sowie andere verfügbare Quellen. Wir stufen die möglichen Käufer nach dem potenziellen Wertbeitrag, den sie leisten können, ein. Das Resultat dieses Prozesses ist die sogenannte Longlist geeigneter Käufer. Nachdem Sie uns die Longlist der potenziellen Käufer als passend bestätigt haben, kontaktieren wir die Unternehmen. Wir zeigen den Unternehmen die Vorteile Ihres Unternehmens auf und verdeutlichen ihnen, wie sie durch den Kauf Ihres Unternehmens profitieren können. Im Verlaufe der Gespräche werden wir Absichten und finanzielle Ressourcen der potenziellen Käufer gründlich testen. Das Resultat dieses weiterführenden Prozesses ist die sogenannte Shortlist geeigneter Käufer. Die Unternehmen dieser Shortlist werden wir zu einem Besuch Ihrer Firma einladen.

Der Bewertungs- und Verhandlungsprozess

Wir werden Ihr Unternehmen auf Basis bewährter Bewertungsmethoden bewerten. Währenddessen setzen wir uns mit weiteren Themen, die Ihnen wichtig sind, auseinander (bspw. Personalbeibehaltung). Während der Gespräche werden wir versuchen, im Detail zu verstehen, welche Vorstellungen bezüglich des Unternehmenswerts der potenzielle Käufer hat und welchen Wertschöpfungsbeitrag er leisten kann. Finden Sie weitere Informationen über Unternehmensbewertungen.

Due Dilligence

Die Due Dilligence wird vom Käufer oder von externen Wirtschaftsprüfern im Auftrag des Käufers durchgeführt. Wir können beim Due Dilligence Prozess assistieren und sicherstellen, dass alle notwendigen Dokumente pünktlich bereitgestellt werden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Due Dilligence bezieht sich auf finanzielle, rechtliche, betriebliche sowie andere geschäftsbezogene Aspekte. Erfahren Sie mehr über die Due Diligence.

Der Vertrag

In der finalen Phase wird der Vertrag durch einen externen Anwalt erstellt. Normalerweise wird dieser Part vom Käufer übernommen. Corporate Finance in Europe kann sich auch um diesen Prozess kümmern, falls es erwünscht ist. Wir arbeiten eng mit den Anwälten des Verkäufers zusammen, um einen für den Verkäufer angemessenen Vertrag zu gewährleisten.

M&A-Prozess in Europa

Wir stellen unseren Service in allen europäischen Ländern zur Verfügung. Aufgrund der persönlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind wir auf folgende Länder spezialisiert: Niederlande, Belgien, Deutschland, Frankreich, England, Spanien, Portugal, Italien, Österreich und die Schweiz. Corporate Finance in Europe ist hoch qualifiziert bei der M&A Beratung, dem Bewertungsprozess sowie bei rechtlicher und steuerlicher Beratung. Lesen Sie mehr über unsere M&A Berater 

Kontaktieren  Sie uns für ein kostenfreies Brainstorming und um ein Feedback bezüglich Ihrer Pläne zu erhalten, sodass wir Ihnen weitere Informationen über den Prozess des Unternehmensverkaufs zukommen lassen können.