MBI (Management Buy In) Dienstleistung


Die reichhaltigen und umfangreichen Erfahrungen all unserer Teammitglieder helfen dabei, einen MBI (Management Buy In) aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Man spricht von einem MBI, wenn ein außen stehender Manager oder ein Management Team das notwendige Kapital für eine Übernahme aufbringt und daraufhin das Management des Unternehmens übernimmt.

Wir helfen Ihnen dabei, das richtige Unternehmen auszuwählen, das Potenzial des derzeitigen Managements einzuschätzen und zu verbessern, die Finanzierung zu regeln, sowie den Businessplan zu erstellen. Zusätzlich beraten wir Sie in rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten.

Wir beantworten insbesondere folgende Fragen: 

  • Welches Unternehmen ist ein passender und potenzieller Übernahmekandidat? (Analyse der Industrie und des Zielunternehmens)
  • Ist der Erwerb von Aktien die beste Wahl oder doch eher der Kauf spezifischer Geschäftsbereiche?
  • Welcher Kaufpreis ist angemessen, und was ist die beste Verhandlungsstrategie?
  • Welche Alternativen bezüglich einer Finanzierung stehen zur Verfügung?
  • Welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte sollten beachtet werden?

Im Folgenden beschreiben wir die wesentlichen Schritte, die wir mit Ihnen bei einem MBI durchlaufen. Wenn Sie detaillierte Informationen benötigen oder spezifische Fragen haben, kontaktieren Sie uns per e-mail

Der MBI Prozess:

Phase 1: Vorbereitung
Phase 2: Marktanalyse
Phase 3: Verhandlung
Phase 4: Transaktion
Phase 5: Integration

Phase 1: Vorbereitung des Management Buy In

"Wir jagen zusammen!" 

  • Ein Einblick in Ihren Hintergrund und Ihre Ziele
  • Herausarbeitung Ihrer Visionen und Strategien
  • Ein Brainstorming bezüglich des idealen Zielunternehmens (Erstellen eines Suchprofils)
  • Feststellung des Finanzierungsbedarfs

Phase 2: Marktanalyse

"Von der Longlist zur Shortlist!"

  • Erstellen einer Longlist mit potenziellen Übernahmekandidaten
  • Reduzierung der Longlist zu einer Shortlist durch Einbeziehen des Suchprofils
  • Vergleich der Kandidaten der Shortlist
  • Besprechen der Analyse der Shortlist sowie Treffen einer Entscheidung, welche Unternehmen für eine Annäherung in Frage kommen
  • Anonyme Kontaktierung des Zielunternehmens

Phase 3: Verhandlung

"Auswahl des besten Unternehmens zu einem attraktiven Preis" 

  • Auswahl des idealen Übernahmenobjektes
  • Bewertung des Zielobjektes (basierend auf verschiedenen Methoden)
  • Verhandlung des Übernahmeangebots sowie anderer Bedingungen
  • Diskussion über die Zukunft des derzeitigen Managements sowie anderer wichtiger Angelegenheiten

Phase 4: Transaktion

"Fast am Ziel!" 

  • Erreichen eines internen Einverständnisses für eine bestimmte Kaufentscheidung
  • Unterschreiben eines LOI ( Kaufsabsichtserklärung)
  • Analyse der Bücher (Due Diligence)
  • Arrangieren von Finanzierungsmitteln
  • Unterschreiben eins SPA (Share Purchase Agreement / Aktienkaufabkommen)

Phase 5: Integration

"Ein Neustart" 

  • Aufbau einer Beziehung mit den Angestellten
  • Zusammenarbeit mit dem bestehenden Management bei dem Transfer und der Integration (Nutzung ihres Wissens und Know-hows)
  • In-Kenntnis-Setzen der Kunden ( Intensivierung der Kundenbeziehungen)
  • Integration der neuen Organisation (Rationalisierung und Kosteneinsparungen)

Corporate Finance in Europa

Wir stellen unseren Service in allen europäischen Ländern zur Verfügung. Aufgrund der persönlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind wir auf folgende Länder spezialisiert: Niederlande, Belgien, Deutschland, Frankreich, England, Spanien, Portugal, Italien, Österreich und die Schweiz. Corporate Finance in Europe ist hoch qualifiziert bei der M&A Beratung, dem Bewertungsprozess sowie bei rechtlicher und steuerlicher Beratung. Hier finden Sie Details über unsere M&A-Berater.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen im Management Buy In Prozess wissen möchten. Wenn Sie bereits in Erwägung ziehen, eine MBI-Transaktion in Angriff zu nehmen, informieren wir Sie auch über unseren Hintergrund und stellen Ihnen Referenzen zur Verfügung.