Seite wählen

Eckdaten des Unternehmens

  • Größe: mittelgroßes oder großes Unternehmen
  • Einnahmen: zwischen 5 und 40 Millionen EUR 
  • EBITDA: Langfristig möglichst positiv
  • Bewertung: 1 - 15 Millionen EUR
  • Bevorzugter Standort: Westeuropa
  • Grund für die Übernahme: Das Käuferunternehmen möchte ein Spritzgießunternehmen erwerben, das außerhalb der Automobilindustrie tätig ist.
  • #CFIE PLB120

Überblick über diesen Käufer für ein Kunststoffspritzgussunternehmen in Europa

Der Käufer ist ein europäisches Unternehmen, das auf Kunststoffspritzguss für die Batterieindustrie spezialisiert ist. Der Automobilsektor ist sein wichtigster Markt, und daher möchte es außerhalb dieses Marktes diversifizieren. Das Unternehmen prüft potenzielle Ziele und wird Unternehmen in Betracht ziehen, die seinen Präferenzen entsprechen und die in der Lage sind, sein derzeitiges Kundenportfolio in irgendeiner Weise zu ergänzen. 

Profil (Strategie) dieses Käufers für ein Kunststoffspritzgussunternehmen 

Das Käuferunternehmen ist ein Full-Service-Unternehmen, das sich auf den Bereich der Spritzgusslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen ist darauf ausgerichtet, hauptsächlich große Batteriehersteller in der ganzen Welt zu beliefern. Das Unternehmen ist unter den Zulieferern der Automobil- und Elektrofahrzeugindustrie bekannt und renommiert, vor allem für seine Innovationskraft und Qualitätsorientierung.

Das Unternehmen kann auf eine mehr als 40-jährige Geschichte zurückblicken, beschäftigt über 500 Mitarbeiter und ist finanziell stark. Das Unternehmen verfügt bereits über 4 Produktionsstätten und ist bestrebt, diese Zahl zu erweitern. Dies könnte extern durch Übernahmen geschehen.

Zum Kundenstamm gehören große Automobilunternehmen, die einen hochwertigen und präzisen Gusslieferanten benötigen. 

Als interessierter Verkäufer registrieren
Kontaktieren Sie uns, um Details über diesen Käufer für ein nicht-automobiles Kunststoff-Spritzgussunternehmen in Westeuropa zu erhalten

Aktivitäten und Produkte der idealen Zielgruppe

Das Käuferunternehmen wendet sich an kleine und mittlere Unternehmen der Kunststoffverarbeitungsindustrie in Europa, deren Preis unter 15 Mio. EUR liegt. Die Zielgröße eines Unternehmens sollte mindestens 5 Mio. EUR Umsatz und mindestens 50 Beschäftigte betragen. Dies ist jedoch die Obergrenze, idealerweise wäre die Zielgröße größer. 

Das Zielunternehmen sollte ein Hersteller von Kunststoffspritzgussteilen sein, der über eine gute Erfolgsbilanz und einen eigenen Kundenstamm verfügt. Automobilzulieferer werden nicht in Betracht gezogen, da der Käufer versucht, außerhalb dieser Branche zu diversifizieren. Eigene Produktionsanlagen sind eine Notwendigkeit.

Geografisch gesehen ist der Käufer vorzugsweise in Westeuropa unterwegs, wobei Deutschland, die Niederlande oder Frankreich die erste Wahl wären. 

Nach der Transaktion würden viele Synergien für das Zielunternehmen entstehen, da die Gesamtkapazität beider Unternehmen steigen und das Dienstleistungsangebot erweitert würde. Auch die Diversifizierung der bedienten Branchen würde das Risiko beider Unternehmen in Zukunft senken.

Das Zielunternehmen sollte ein positives EBITDA aufweisen, das im Idealfall über die Zeit konstant ist - die Bewertung basiert auf dem EBITDA und seiner Dynamik im Zeitverlauf.

Höhepunkte dieses Käufers für ein Kunststoffspritzgussunternehmen im Non-Automotive-Bereich

  • Der Käufer ist ein erfolgreiches westeuropäisches Spritzgießunternehmen, das außerhalb der Automobilindustrie expandieren möchte.
  • Der Käufer gilt als einer der führenden Anbieter von Kunststoff-Spritzgussteilen für die Automobilindustrie. 
  • Der Käufer sucht vorzugsweise nach Unternehmen mit Erfahrung und qualitätsorientiertem Ansatz

Informationen über diesen Käufer für ein Kunststoffspritzgussunternehmen in Westeuropa

Für weitere Informationen zu diesem Kunststoffspritzgussunternehmen können Sie uns gerne kontaktieren. Wir haben Experten in der Kunststoffindustrie und können Ihnen helfen, Käufer oder Verkäufer zu finden. Wenn Sie sich speziell für den Kunststoffsektor interessieren, besuchen Sie unseren Bereich Kunststoffunternehmen zum Verkauf. Weitere Unternehmen, die in ganz Europa zum Verkauf stehen, finden Sie in der Rubrik zu verkaufende Unternehmen

Weitere Informationen zu diesem Thema käufer für ein nicht-automobiles kunststoffspritzguss-unternehmen westeuropa

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren möchten. käufer für ein nicht-automobiles kunststoffspritzguss-unternehmen westeuropa. Für weitere zu verkaufende Kunststoffunternehmen besuchen Sie bitte den Abschnitt Kunststoffunternehmen zu verkaufen. Für andere Käufer von Kunststoffen besuchen Sie bitte den Abschnitt Kunststoffunternehmen gesucht. Wenn Sie stattdessen an zu verkaufenden Kunststoffunternehmen interessiert sind, besuchen Sie bitte die Kunststoffunternehmen zu verkaufen Abschnitt. Für Käufer von Kunststoffen besuchen Sie bitte den Bereich Kunststoffunternehmen gesucht.

Abonnieren Sie als Verkäufer für diesen Käufer von Kunststoffen

Datenschutz(erforderlich)
de_DEDeutsch