Datenschutzrichtline (Privacy Policy):

Corporate Finance in Europe achtet und respektiert die Privatsphäre der Besucher unserer Website. Persönliche Informationen, die uns während des Besuchs der Website zur Verfügung gestellt werden, können in einer Datei gespeichert, gesammelt und aufbewahrt werden. Diese Daten werden ausschließlich weiter verwendet, sofern dies im Zusammenhang mit unseren geschäftlichen Aktivitäten und Zielstellungen steht. Entsprechende Details werden unsererseits nicht freiwillig oder absichtlich an Dritte weitergegeben.

Ihre Informationen

Die Informationen, welche Sie uns freiwillig übermittelt haben, werden ausschließlich dafür verwendet, um Ihnen unseren Newsletter zur Verfügung zu stellen. Die Verwendung Ihrer Daten umfasst:

  • Eingliederung in unsere Datenbank,
  • Newsletter (mit der eingeschlossenen Option, vom Newsletter-Abonnement zurückzutreten),
  • Aktualisierung und Erfassung der Informationen, die sich auf unsere geschäftliche Tätigkeit und Zielstellungen beziehen.

Die gesammelten Informationen werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt oder an diese verkauft. Sofern es übergeordnete rechtliche Vorgaben erfordern, Ihre Daten (beispielsweise an staatliche Behörden) weiterzugeben, sind wir an die entsprechenden Weisungen des Gesetzgebers gebunden. Corporate Finance in Europe verfolgt alle Maßnahmen mit äußerster Sorgfalt, um der unerlaubten Weitergabe sowie Verwendung und dem Verlust Ihrer persönlichen Daten vorzubeugen.

Ihre Rechte

Sie sind dazu berechtigt, die uns von Ihnen übermittelten persönlichen Daten zu erfragen, diese zu korrigieren oder durch uns löschen zu lassen. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich.

Cookies

Corporate Finance in Europe nutzt auf dieser Website Cookies, um unsere Internetpräsenz technisch zu verbessern, auch was die Wünsche unserer Klienten betrifft. Cookies werden zudem für interne Analysen verwendet, die die Nutzung diverser Daten zur generellen Verbesserung unserer Website beinhalten.